Nicht in Seattle

Reisen, Leben und der tägliche Wahnsinn – ein privater Blog

It’s ok

Kategorien:

Berlin, Warschauer Straße, Sonntag Abend 21 Uhr: Ein fetter Wagen rollt an die Ampel. Innen ein finster dreinblickender Geselle; es ertönen tiefe Bässe und laute Musik: “… and then she’d say, ‘it’s ok, I got lost on the way, but I’m a supergirl and supergirls don’t cry.’”

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert, bitte bleib also nett und freundlich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Einfache HTML-Tags sind erlaubt.