Nicht in Seattle

Reisen, Leben und der tägliche Wahnsinn – ein privater Blog

This Sex Is On Fire!

Kategorien:

Yeah!

Man hatte sich ja schon fast daran gewöhnt. Vielleicht sogar damit abgefunden, dass es in Melbourne nur Techno und House zu hören gibt (mit Ausnahme von Sex On Fire vielleicht, welches hier gerne mal zwischen zwei Rumpelkreationen eingeschoben wird). Vielleicht war es auch einfach Schicksal, welches in eine kleine Bar an der Swanston Street führte und mich nun verkünden lassen darf:

Ja, Melbourne spielt Alternative Rock!

Ich traute meinen Ohren kaum. Die Erinnerung an etwas Vergangenes begann langsam zu erwachen, die digitale Hypererstarrung zu bröckeln, das eingefrorene Rockerherz zu schmelzen und pumpen.

Die Tanzfläche muss man sich zwar zwischen den Stühlen freischaufeln, dafür wird man nicht gleich um 2am rausgeworfen und Eintritt ist kostenlos. Carlton gibt´s auch :)

So soll es sein, meine Damen und Herren.

» Lounge

PS: Aber bitte downstairs. Upstairs ist so ziemlich das krasse Gegenteil: What kind of music do they play?Yoah, some kind of RetroHouse.
Ach, not NewAgeTechno?No, only Fridays.

Eins Kommentar

  1. Alternative Rock kannste auch ins Misfit gehen (www.misfitclub.com.au), da waren wir zur Eröffnungsparty und ist sehr zu empfehlen… Und Carlton gibts da natürlich auch :)

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden moderiert, bitte bleib also nett und freundlich. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Einfache HTML-Tags sind erlaubt.